Herzlich Willkommen

Mit viel Liebe zum Detail ausgestattete Spielbahnen führen durch eine reizvolle, leicht hügelige Landschaft.

Liebe zum Detail

Der hohe Anspruch an Pflege und Qualität macht den Golfplatz am Donner Kleve zu einem der schönsten und beliebtesten im Umkreis.

ganzjährig bespielbar

Der Platz hat 18 unverwechselbare Löcher auf sandigem, von Natur aus gewelltem Dünenboden und ist ganzjährig bespielbar.

Herzlich Willkommen

Mit viel Liebe zum Detail ausgestattete Spielbahnen führen durch eine reizvolle, leicht hügelige Landschaft.

Lockerungen der Testpflicht bei Turnierteilnahme ab dem 31.05.

Am 27.05. verkündete Ministerpräsident Daniel Günther u.a. folgende neuen Regeln, die ab Montag, d. 31.05. gelten: Sport ist grundsätzlich laut Ministerpräsident Daniel Günther im Innen-und Außenbereich wieder möglich. „Alle Sportanlagen im Land werden geöffnet, das gilt auch für Fitnessstudios.“ …………………………………………Auch Amateurspiele seien demnach wieder mit Zuschauer und Zuschauerinnen möglich, betont Günther. Draußen sind nach dem Veranstaltungsstufenkonzept bis zu 50 Sportler möglich, ohne Test.

Daher gilt ab dem 31.05. nicht mehr die Testpflicht für Golfturniere mit bis zu 50 Teilnehmern.

Hier der Link zur Pressekonferenz vom 27.05.: https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/coronavirus/Corona-Regeln-SH-macht-grosse-Oeffnungsschritte,lockerungen198.html

Für größere Sportveranstaltungen mit mehr als 50 Teilnehmern gilt nach wie vor die bisherige Regelung.

Wir bitten alle Turnierteilnehmer, die nicht im Sinne der u.a. Verordnung geimpft oder genesen sind, vor dem Turnier die Bestätigung über ein negatives Testergebnis, ggf. auch durch einen zugelassenen Selbsttest, vorzulegen. Diese darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Die Teilnahme an Turnieren ist für getestete Personen gestattet. Bitte informiert Euch anhand der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung – SchAusnahmV über die Möglichkeiten der Testnachweise bzw. der Befreiung von der Testpflicht. 

Hier ein Auszug:

Im Sinne dieser Verordnung ist……

ein Testnachweis ein Nachweis hinsichtlich des Nichtvorliegens einer Infektion mit dem
Coronavirus SARS-CoV-2 in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder
spanischer Sprache in verkörperter oder digitaler Form, wenn die zugrundeliegende
Testung durch In-vitro-Diagnostika erfolgt ist, die für den direkten Erregernachweis des
Coronavirus SARS-CoV-2 bestimmt sind und die auf Grund ihrer CE-Kennzeichnung
oder auf Grund einer gemäß § 11 Absatz 1 des Medizinproduktegesetzes erteilten Sonderzulassung verkehrsfähig sind, die zu Grunde liegende Testung maximal 24 Stunden zurückliegt und
a) vor Ort unter Aufsicht desjenigen stattfindet, der der jeweiligen Schutzmaßnahme
unterworfen ist,
b) im Rahmen einer betrieblichen Testung im Sinne des Arbeitsschutzes durch Personal, das die dafür erforderliche Ausbildung oder Kenntnis und Erfahrung besitzt,
erfolgt oder
c) von einem Leistungserbringer nach § 6 Absatz 1 der Coronavirus-Testverordnung
vorgenommen oder überwacht wurde,

Der vollständige Text kann mit dem folgenden Link geöffnet werden:

https://www.bmjv.de/SharedDocs/Gesetzgebungsverfahren/Dokumente/Verordnungsentwurf_Corona-Impfung.pdf?__blob=publicationFile&v=7